Klimatisierung 

  • Abluft-Komplettsets
    Abluft-Komplettsets
    Für den perfekten Anbau wird die perfekte Kombination aus Growbox, Beleuchtung, Substrat und Belüftung benötigt. Daher haben wir hier einige Belüftungssets zusammengestellt. Jetzt stellt sich natürlich die Frage: Indoor Growing und Belüftung: worauf kommt es an? Pflanzen brauchen ausreichend Frischluft, um sich optimal zu entwickeln. Beim Indoor-Growing ist das manchmal ein Problem. Auf kleinem Raum, insbesondere in Grow-Boxen, muss permanent frische Luft zugeführt und verbrauchte Luft abgeführt werden. Andernfalls entwickeln sich Deine Pflanzen nicht und bilden nur wenige oder gar keine Blüten. Das wichtigste ist die Wahl der richtigen Größe (=Leistung) Deiner Belüftungsanlage. Wenn Deine Belüftungsanlage zu klein ist, entwickeln sich Deine Pflanzen nicht richtig. Ist sie zu groß, verschwendest Du Strom. Aber keine Angst: die passende Größe zu finden ist sehr leicht. Schau Dir einfach die Richtwerte in der Übersicht weiter unten an. In unserer Übersicht findest Du grobe Richtwerte für die Komplett-Sets. Was für eine Belüftungs-Anlage brauche ich für mein Indoor Growing Projekt? Du musst zwei Dinge beachten: Die Leistung von Filter bzw. Ventilator und die Flanschgröße. Mit "Flansch" ist der Durchmesser der Rohre und Kupplungen gemeint. Wichtig: Einsteiger kaufen gerne 100er Flansch, weil es am billigsten ist. Wir bieten das auch an, empfehlen es aber nicht. Anlagen mit 100er Flansch sind kaum erweiterbar und haben durch den geringen Durchmesser die größte Geräuschentwicklung. Wir empfehlen für kleine bis mittelgroße Projekte 125er Flansch oder noch besser 160er Flansch. Die Qualität der Komponenten. Bei Grow Guru bekommst Du nur solche Produkte, die halten, was sie versprechen. Natürlich geht's auch billiger! Aber was nützt Dir ein Aktivkohlefilter, der nicht filtert? Oder ein Ventilator, der nach 2-3 Monaten den Geist aufgibt? Genau: nichts. "Wer billig kauft, kauft zwei Mal". Wir bieten deshalb bspw. nur die INDUSTRY LINE Aktivkohle-Filter an und unsere Marken-Ventilatoren von SystemAir. Belüftungs-Komplettsets zusammenbauen: wie geht das und was muss ich beachten? Grundsätzlich: Mit Deiner Belüftungsanlage erzeugst Du einen Luftstrom, der an der einen Seite rein fließt und auf der anderen Seite rausfließt. Das Ende für die Zuluft sollte möglichst weit vom Ende für die Abluft entfernt sein, sodass wirklich frische Luft zugeführt wird. Wenn Du ein Belüftungs-Set kaufst, musst Du das ganze folgendermaßen zusammenbauen: Für die Zuluft lässt Du einfach eine Öffnung in der Box offen. Alternativ kannst Du mit Flex-Schlauch Luft von einer weiter entfernten Stelle absaugen. Für die Abluft werden die Komponenten in dieser Reihenfolge verbunden: Filter (wird in der Box aufgehängt) --> Flex-Schlauch --> Ventilator. Der Ventilator saugt also die Luft am Ende der Kette aus dem Schlauch. Ganz einfach, oder?
  • Umluft
    Umluft
    Umluft-Ventilatoren sorgen für benötigte Luftbewegung beim Wachstum, damit die Pflanzen kräftig werden und nicht in die Höhe schießen und dann umknicken.
  • Lüfter
    Lüfter
    Die Luft in der Growbox muss ständig durchmischt werden, was mit Zu- und Abluftsystemen gewährleistet wird.
  • Aktivkohlefilter
    Aktivkohlefilter
    Filtert die Luft und sorgt für ein geruchsneutraleres Klima.
  • Belüftungsschläuche
    Belüftungsschläuche
    Um im Indoor-Growing frische Luft an die Pflanzen zu führen, wird durch Schläuche frische Luft zu- bzw. schlechte abgeführt.
  • Steuerungsgeräte und Messgeräte
    Steuerungsgeräte und Messgeräte
    Klimasteuerungsgeräte dienen der Steuerung bestimmter Klimagrößen wie Luftdruck und-temperatur im Gewächshaus.
  • CO2-Steuerung
    CO2-Steuerung
    Hier findest du alles zur Mess- und Steuerungsgeräte für CO2-Anlagen. 
  • CO2 Boost
    CO2 Boost
    CO2 Boost ist ein neues System zur natürlichen Erzeugung von CO2, bestehend aus Eimer und Pumpe.
  • Klimageräte
    Klimageräte
  • Airsock
    Airsock
    In den Zuchtraum wird durch den Sack gleichmäßig und frei von Pollen und Insekten Luft eingeblasen, die sich optimal im Raum verteilt und dadurch das Mikroklima verbessert.
  • Luftbefeuchter und -entfeuchter
    Luftbefeuchter und -entfeuchter
  • Schalldämpfer
    Schalldämpfer
    Schalldämpfer kommen zum Einsatz um die Schallübertragung von Ventilatoren und Zu- bzw. Abluftsystemen zu mindern.
  • Heizgeräte und Heizmatten
    Heizgeräte und Heizmatten
  • Formteile
    Formteile
    Zur Anpassung von verschiedenen Schlauchgrößen an die Lüftungsöffnung der Grow-Schränke.
  • Zubehör
    Zubehör
    Hier findest du diverses Zubehör zu unseren Klimatisierungs-Artikeln.
Beim Indoor Growing geht es im Grunde darum, die Natur nachzuahmen. Anders gesagt: die Herausforderung besteht darin, für Deine Pflanzen das passende Klima zu schaffen, damit sie sich optimal entwickeln können. Neben der optimalen Lichtmenge und -dauer zählt dazu auch die optimale Menge an Frischluft und Luftbewegung - und das in der richtigen Temperatur. Hier findest Du alles was Du dafür brauchst. Umluft: Wenn Du in einem geschlossenen Raum Pflanzen wachsen lassen möchtest, musst Du für ausreichend Luftbewegung sorgen. Nur so erreichst Du ein gedrungenes und natürliches Pflanzenwachstum. Ein vollautomatischer Betrieb kann mit einer Zeitschaltuhr ermöglicht werden. Frischluft-Zufuhr: kannst Du über ein Belüftungssystem mit Zu- und Abluft ermöglichen. Aktivkohlefilter sorgen dabei für eine geruchsneutrale Abluft und Schalldämpfer ermöglichen einen geräuscharmen Betrieb. Achte darauf, die Belüftung ausreichend groß zu dimensionieren!