Aeroponische Systeme 

Aeroponische Systeme
Filter
Filter

Aeroponische Systeme arbeiten mit Sprühnebel, mit dem die Wurzeln der Pflanzen benetzt werden.

Die Pflanzen oder gewurzelten Stecklinge werden in Töpfe mit Gitternetzstruktur eingesetzt und in einer Nebelkammer über einem Behälter mit Nährstofflösung aufgehängt. Die Pflanzen werden in der Regel mit etwas Blähtonkugeln stabilisiert.

Die in der Luft hängenden Wurzeln werden kontinuierlich mit einer Nährstofflösung eingenebelt und wachsen nach unten in den Raum. Nicht aufgenommene Nährstofflösung fließt zurück in den Behälter, so dass es keine Nässestaus oder Ansammlungen schädlicher Nährstoffsalze an den Wurzeln gibt und ihnen Sauerstoff in unbegrenzter Menge zur Verfügung steht. Die Wurzeln der Pflanzen werden optimal mit Wasser, Nährstoffen und Sauerstoff versorgt.